Die Zähne sind so konzipiert, dass sie sich einander ergänzen.

Fehlen Zähne, kommt es zu einer übermäßigen Belastung, und somit zu Sprach- und Kaustörungen.

Daher sollten fehlende Zähne auch ersetzt werden!

Durch Zahnimplantate kann der Zahnarzt in Kroatien die ästhetische Struktur des Gesichts des Patienten bewahren und den Knochenabbau verhindern, der beim Zahnausfall eintritt.

Zahnimplantate sind zudem ein Ersatz für die natürlichen Zahnwurzeln und ermöglichen somit dem Zahnarzt, die notwendigen Stützelemente für Kronen, Brücken und Zahnprothesen zu schaffen.

Der Zahnarzt in Kroatien setzt die Zahnimplantate mit chirurgischer Genauigkeit und Einsatz nicht-invasiver Techniken ein.

Dank der Erfahrung unserer kroatischen Zahnärzte werden Sie wieder das richtige Selbstwertgefühl zurückerlangen.

Der Einbau der Implantate dauert etwa 20 Minuten und ist vollkommen schmerzlos.

Die Erfolgsrate unserer Zahnärzte in Eingriffen mit Implantaten liegt bei 99%.